Homepage Rezepte Nudelpizza Margherita

Rezept Nudelpizza Margherita

Was wollt ihr heute Mittag essen? "Nudelauflauf!" "Pizza!" Ihr müsst euch schon entscheiden, oder halt, ich hab da eine Idee!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Zutaten für 4-6 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4-6 Portionen

Zubereitung

  1. › Die Spirelli-Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen (Einzelheiten dazu stehen im Rezept links). Inzwischen den Parmesan mit den Eiern und der Milch verrühren. Die Eierkäsemilch kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren.
  2. › Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Ein tiefes Backblech mit 2 EL Öl ausstreichen. Die fertig gegarten Nudeln in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen, dann gleich aufs Blech schütten und daraufverteilen. Die Eierkäsemilch darübergießen und alles behutsam vermischen. Noch mal nachwürzen.
  3. › Den Mozzarella und die Tomaten darüberverteilen und beides leicht in die Nudelmasse reindrücken. Restliches Öl darüberträufeln und die Nudelpizza im Ofen (Mitte, Umluft 150 °C) etwa 30 Minuten backen, bis die Eiermischung gerade gestockt und leicht gebräunt ist. Basilikumblätter darüberstreuen und die Nudelpizza auf dem Blech servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login