Rezept Nudelteig mit Hartweizengrieß

Line

Durch die Verwenung von Hartweizengrieß einer der besten Teige.

Nudelteig mit Hartweizengrieß
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
3-4
Schwierigkeitsgrad
mittel

Zutaten

250 g
Hartweizengieß
250 g
weißes Mehl
1 Priese
4
Eier (L)
50 g
mehl zum ausrollen

Zubereitung

  1. 1.

    Aus Gries, Mehl und Salz einen Kranz bilden und die Eier in die Mitte geben. Dann alles zu einem glatten, elastischen Teig kneten.

  2. 2.

    Den Teig in Klarsichtfolie einpacken und min. 1 Std. im Kühlschrank lagern. Dann den Teig raus nehmen und zu den gewünschten Nudeln formen.

  3. 3.

    Tipp: Wenn Sie den Teig mit einem Blitzhacker (Kutter) herstellen, können Sie den teig gleich weiterverarbeiten, das sich die Gluten durch das schneiden bereits lösen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login