Rezept Nuss-Crêpes mit heißen Brombeeren

Knusprig dünne Crêpes mit dunkel violetten Brombeeren - am besten selbstgepflückt!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pfannkuchen & Crepes
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 605 kcal

Zutaten

15 g
125 g
4 EL
1 Päckchen
Vanillezucker
250 ml
100 g
1
Ei
1
250 g
1
Sternanis
70 ml
roter Traubensaft
3 EL
Cassislikör (nach Belieben)
Fett zum Backen

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Crêpes Butter schmelzen. Mehl, 1 Prise Salz, 2 EL Zucker und Vanillezucker mischen. Erst Milch und Sahne, dann Ei und Eigelb mit dem Schneebesen oder Handrührgerät unterrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist. Nüsse unterrühren. Teig zugedeckt 30 Min. quellen lassen.

  2. 2.

    Brombeeren waschen und verlesen. Vanilleschote aufschlitzen, Mark herauskratzen, beides mit Sternanis, 2 EL Zucker und Traubensaft in einem Topf aufkochen, 2 Min. offen kochen, Brombeeren zugeben und 1 Min. bei kleiner Hitze ziehen lassen, nach Belieben Cassislikör unterrühren.

  3. 3.

    Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen und darin nacheinander bei großer Hitze dünne Crêpes ausbacken. Fertige Crêpes im Ofen bei 60° warm halten. Jeweils etwas Kompott auf die Crêpes geben und zusammenklappen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login