Homepage Rezepte Nuss-Schnitzel mit Cole Slaw

Rezept Nuss-Schnitzel mit Cole Slaw

Schnitzel mit kerniger Panade trifft auf Salat. Der fruchtig-frische Cole Slaw eignet sich auch prima als Beilage für die nächste Grillparty.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
505 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Kohl putzen, vierteln und waschen. Die Viertel entstrunken und in feine Streifen schneiden oder hobeln. Die Möhren schälen und grob raspeln. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Apfel schälen, vierteln und entkernen. Die Viertel halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Alle vorbereiteten Zutaten mischen.
  2. Für das Dressing Mayonnaise, Joghurt, Buttermilch, Essig und Meerrettich glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und unter den Salat mischen.
  3. Die Schnitzel flacher klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ei in einem tiefen Teller verquirlen, die Nüsse auf einen flachen Teller geben. Die Schnitzel erst im Ei, dann in den Nüssen wenden und die Panade etwas andrücken. Jeweils 1 EL Schmalz in zwei großen Pfannen erhitzen und die Schnitzel darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seite ca. 5 Min. braten. Herausnehmen, auf Tellern anrichten und sofort mit dem Cole Slaw servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login