Homepage Rezepte Nuss-Vanille-Cookies

Zutaten

Rezept Nuss-Vanille-Cookies

Auch diese Kekse aus Vanille und gerösteten Nüssen werden in den USA gerne zu Weihnachten gegessen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
110 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 48 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 48 Stück

Zubereitung

  1. Nusskernmischung grob hacken, in 20 g heißer Butter in einer Pfanne unter Rühren 1-2 Minuten rösten.
  2. Restliche 300 g Butter mit den Rührbesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Zucker unter Weiterschlagen einrieseln lassen. Eigelbe nach und nach und Vanillearoma unterrühren. Mehl, Salz und Backpulver mischen, mit einem Teigschaber unterrühren. Zwei Drittel der abgekühlten Nüsse unter den Teig heben.
  3. Im Abstand von 4-5 cm jeweils 1 TL Teig in einen runden Ausstecher (5 cm Ø) auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, etwas flach drücken. Ausstecher abheben, zwischendurch abwaschen. Restliche Nüsse auf die Cookies verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad auf der mittleren Schiene ca. 12 Minuten backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login