Homepage Rezepte Nusstorte

Zutaten

75 g Mehl
2 TL ungesüßtes Kakaopulver
2 TL Backpulver
150 g Butter
2 EL Grappa
3 Eier
125 g Zucker
Fett für die Form
2 EL Puderzucker

Rezept Nusstorte

Angesichts dieses Kuchens wird sogar ein Nußallergiker schwach.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
330 kcal
mittel
Portionsgröße

Für eine Springform von 26 cm Ø:

Zutaten

Portionsgröße: Für eine Springform von 26 cm Ø:

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Die Nüsse auf dem Backblech etwa 10 Min. rösten, dabei einmal durchrühren. Die Nüsse in einem Küchentuch gegeneinander reiben und so die braunen Häute so gut wie möglich entfernen. Nüsse lauwarm abkühlen lassen, dann fein mahlen und mit Mehl, Kakao und Backpulver mischen.
  2. Die Butter würfeln und mit der Grappa schmelzen, dann lauwarm abkühlen lassen. Die Springform fetten.
  3. Die Eier mit Zucker und 1 Prise Salz gut schaumig schlagen. Die Butter nach und nach dazufließen lassen, die Nussmischung unterrühren. Die Masse in der Form verteilen und glatt streichen. Im Ofen (Mitte) etwa 35 Min. backen (bei einer Stäbchenprobe darf kein Teig mehr hängenbleiben), aus der Form lösen und abkühlen lassen.
  4. Vor dem Servieren die Haselnüsse fein mahlen und mit dem Puderzucker mischen. Auf die Torte streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)