Homepage Rezepte Nusstütchen

Zutaten

2 Eigelb
125 Gramm kalte Butter
100 Gramm Zucker
2 Eiweiß
200 Gramm gemahlene Nüsse
Puderzucker

Rezept Nusstütchen

mit Pistazien, Mandeln, Haselnuss... je nach Geschmack

Rezeptinfos

leicht

ca. 60

Zutaten

Portionsgröße: ca. 60

Zubereitung

  1. Mehl in Schüssel sieben. Mulde eindrücken.
    Eigelb und Creme Fraiche gründlich verrühren und in Mulde geben.
    Butter in Mulde rund um die Mulde setzten.
    Die Hälfte des Zuckers hinzufügen.
  2. Zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und eine Kugel formen. In Folie verpacken und 3 Stunden im Kühlschrank lagern.
  3. Für die Füllung das Eiweiß steif schlagen und restlichen Zucker einrieseln lassen.
    Nüsse unterheben.
  4. Teig messerdick ausrollen und ausstechen. (Kreise mir ca 8cm Durchmesser). Die Kreise halbieren, so dass Halbkreise entstehen.
    Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  5. Auf jeden Halbkreis einen Kleks Füllung geben und zu einem Tütchen aufrollen. Mit der offenen Seite nach unten auf ein Blech mit Backpapier setzen.
    20 Minuten backen.
    Abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login