Homepage Rezepte Ofen-Ratatouille

Rezept Ofen-Ratatouille

Das ideale Essen, wenn mehr als ein Gast kommt. Ideal dazu: Lamkoteletts vom Grill oder aus der Pfanne.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
155 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 6 Personen:

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Einen großen Bräter mit 2 EL Olivenöl ausstreichen und bereit stellen.
  2. Die Zwiebel schälen, halbieren und nicht zu fein würfeln. Knoblauchzehen schälen, halbieren und in Scheibchen schneiden (falls die Zehen innen einen grünen Keim haben, diesen entfernen).
  3. Die Auberginen und Zucchini waschen, Stielansätze wegschneiden. Beides in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden, je nach Größe nochmals halbieren oder vierteln. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und entkernen. Die Hälften in nicht zu dünne Streifen oder nicht zu kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und achteln, dabei die Stielansätze entfernen.
  4. Alles Gemüse mit Zwiebel und Knoblauch mischen und in den Bräter füllen. Dabei kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kräuter waschen, trockenschütteln, fein hacken, auf das Gemüse streuen und untermischen. Zum Schluss die Gemüsebrühe angießen und alles mit Zitronensaft und restlichem Öl beträufeln. In den Ofen schieben (Mitte, Umluft 160 Grad) und 30-40 Minuten garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login