Rezept Ofengegarte Tomaten - nach Art Valenciano

Leckere Beigabe zu gebratenem Fleich oder auch nur so für eine gemeinsame Grilltafel

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
4
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
1
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

2 Stück
Tomaten pro Person
2 Scheiben
grobes
grobes Meersalz
1 Zweig
Thymian oder/und Rosmarin (je nach Gusto)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Tomaten halbieren und den Samen herauslösen. In jedes "Fach" eine Scheibe Knoblauch fügen und mit dem Salz bestreuen. Den Thymianzweig halbieren und oben auf legen.

  2. 2.

    Die Tomaten mit der Schnittfläche nach oben in eine ofenfeste Form geben und im Ofen 45 Minuten bei 120 Grad garen.

  3. 3.

    Tipp: Passt gut zu Reistörtchen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Aphrodite
Wie lange müssen die Tomaten garen?

@nika, ich bin noch auf der Suche nach einem schönen Tomaten-Rezept. Die Tarte letztes Mal war nichts, weil die Garzeiten zu kurz und die Würze nicht stimmte? Da muss Knoblauch dran :)

Doch wie lange lässt Du sie im Ofen und bei welcher Temperatur?

Rinquinquin
Tomatentarte

Ich mische mich schon wieder ein :-)).

Diese Tarte hast Du schon gesehen, nicht wahr? Sie wird mit höherer Temperatur gebacken.

Oder wie wäre es mit provençalischen Tomaten? Die bleiben allerdings recht lange im Backofen.

Aphrodite
Ja,

aber ich habe wirklich gedacht, dass gute Tomaten Geschmack haben und wenn man von oben drauf schaut, dann sieht man die Füllung nicht und das ist fatal. Die richtige Temperatur und lange Backzeiten, da bin ich erst diese Woche dahinter gekommen nicht alles durch die Küche zu prügeln. Tomaten nehme ich mir noch mal vor. Danke für den Hinweis, Rinquinquin.

nika
Schade

@ Aphrodite und @Rinquinquin: Sorry, aber ich war im Urlaub und habe dieses Rezept in Spanien ausprobiert und eingestellt. Erst heute lese ich die Kommentare. Ich denke, Rinquinquins' provencalische Tomaten brauchen länger, denn sie sind gefüllt und die Füllung muss ja auch durchgaren. Ich habe die Tomaten am Samstag noch einmal gemacht und dabei die fehlende Garzeit gesehen und nachgetragen. Ich habe sie 45 Minuten bei 120 Grad gebacken und sie waren gut. Am besten schmecken sie jedoch, wenn sie noch lauwarm sind.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login