Homepage Rezepte Ofenkartoffeln mit Feta

Rezept Ofenkartoffeln mit Feta

Unkompliziert vom Blech: dampfende Ofenkartoffel mit Zwiebeln, Rosmarin, Fetakäse und Petersilien-Kapern-Mischung.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
810 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Backofen (Ober- und Unterhitze) auf 200 Grad vorheizen. Kartoffeln waschen, schälen, je nach Größe längs halbieren oder vierteln. Zwiebeln abziehen, vierteln. Zitronensaft, -schale und Öl verrühren.
  2. Kartoffeln, Zwiebeln und Rosmarin auf dem Backblech verteilen, mit dem Öl beträufeln. Kräftig salzen und pfeffern. Auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen.
  3. Feta abtropfen lassen, in Portionsstücke schneiden. Petersilienblättchen und Kapern hacken, mischen. Blech herausnehmen, Gemüse wenden. Grill des Backofens einschalten.
  4. Feta zwischen das Gemüse legen. Pinienkerne darauf verteilen, etwas andrücken. Auf der mittleren Schiene ca. 7 Minuten übergrillen. Petersilien-Kapern-Mischung über das fertige Gericht streuen. Dazu: Tomaten- oder Gurkensalat.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login