Rezept Omas falsche Markklößchen

Einlage für klare Suppen, z.B. Hühnerbrühe oder Rindfleischsuppe

Omas falsche Markklößchen
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

225 g
Zwieback
3
2 EL
Butter oder Margarine
2 EL
gehackte Petersilie
Salz, Pfeffer, Muskat, Maggi

Zubereitung

  1. 1.

    Zwieback reiben, Eier, Petersilie und geschmolzene Butter hinzufügen, zu einem Teig verkneten. Die Masse ist feucht und hält gut zusammen, wenn sie zusammengedrückt wird.

  2. 2.

    Die Klößchenmasse mit Salz, Pfeffer, Muskat und Maggi abschmecken und zu kleinen Klößchen formen. Die Klößchen können roh eingefroren werden.

  3. 3.

    In der heißen Suppe bei milder Hitze 15 min garziehen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login