Rezept Omas Nudelsalat

Ein einfaches Uraltrezept aus der Familie. Variante: Die Mayonnaise mit Magermilchjoghurt oder aber auch mitCreme Fraiche verlängern, dann ist sie nicht so fett.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6-8
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

500 g
Gabelspaghetti
300 g
Fleischwurst mit Pistazien
4
Gewürzgurken mittelgross
3
Eier Gr. M

Mayonnaise:

2
Eigelbe
Pfeffer a.d. Mühle
1 Prise
Paprika edelsüss
1 TL
Savora Senf
1 TL
Zitronensaft
125 ml
Sonnenblumenöl
Pistazien geh. nach Gusto
100 g
Creme Fraiche oder Joghurt

Zubereitung

  1. 1.

    Die Gabelspaghetti nach Anweisung kochen, abkühlen lassen. Die Eier hart kochen und abgekühlt klein schneiden. Fleischwurst und Gewürzgurken klein schneiden und mit den Nudeln vermischen. Zum Schluss die klein geschnittenen Eier unterheben.

  2. 2.

    Nun die Mayonnaise herstellen: Die Eigelbe, Gewürze, Senf und Zitronensaft vermengen und die Hälfte des Öls langsam dazu geben, den Rest dann schneller unterschlagen. Dann die Crème Fraîche oder evtl. den Joghurt unterrühren. Die Mayonnaise unter die Zutaten heben und zum Schluss die gehackten Pistazien darüber streuen.

  3. 3.

    Den Salat im Kühlschrank mind. 1 Std. ziehen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login