Rezept Omelett

Das etwas andere "Rührei" – die Eiermasse wird während des Stockens nicht bewegt und bräunt somit nur auf der Unterseite.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 1 Omelett
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Eier
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 370 kcal

Zutaten

4
1 Prise
1 TL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Eier mit Sahne oder Milch mit einer Gabel verrühren, bis Eigelb und Eiweiß gut vermischt sind, und mit Salz würzen. Die Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen. Die Eier hineingießen und bei mittlerer Hitze ohne Rühren stocken lassen. Das Omelett mit Hilfe eines Spatels zusammenklappen und auf eine Platte oder einen Teller gleiten lassen.

  2. 2.

    Sie können 1 Hand voll kleingeschnittene Sauerampferblätter oder 1 EL fein gehackte Kräuter unter die Omelettmasse ziehen.

  3. 3.

    Oder das fertige Omelett mit 30 g grob zerdrücktem Gorgonzola belegen und zusammenklappen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login