Homepage Rezepte Omis Gemüseauflauf by Elfriede Ursinus

Zutaten

600 g kleine, festkochende Kartoffeln
200 g Porreeringe
1 Zwiebel
200 ml. Cremefina (Rama)
150 ml. Gemüsebrühe
50 g Schinkenwürfel
1 El. gehackte Petersilie, Majoran
2 Eigelb
100 g gereibener Bergkäse
Prise Pfeffer, salz, Muskat

Rezept Omis Gemüseauflauf by Elfriede Ursinus

Ein leckerer Gemüseauflauf: Damit ihr lange gesund und putzmunter bleibt!

Rezeptinfos

leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 600 g kleine, festkochende Kartoffeln
  • 2 Möhren
  • 1 Zucchini
  • 200 g Porreeringe
  • 1 Zwiebel
  • 2 El. Butter
  • 1 El. Mehl
  • 200 ml. Cremefina (Rama)
  • 150 ml. Gemüsebrühe
  • 50 g Schinkenwürfel
  • 1 El. gehackte Petersilie, Majoran
  • 2 Eigelb
  • 100 g gereibener Bergkäse
  • Prise Pfeffer, salz, Muskat

Zubereitung

  1. Kartoffeln ca. 20 Minuten kochen, pellen und in Stücke schneiden.Möhren und Zucchini putzen und in Scheiben schneiden.
    Möhren in Salzwasser ca. 5 Minuten garen, Zucchini und Porree ca. 4 Minuten mitkochen, abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Den Backofen auf 200 Grad ( Umluft 180 Grad) vorheizen.
    Zwiebeln abziehen, würfeln und in 1 El Butter dünsten.
    Mehl darin anschwitzen und Cremefina und Brühe angießen, ca. 5 Minuten köcheln lassen. Schinken und Kräuter zufügen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  3. Kartoffeln in 1 El. Butter anbraten und anschließend mit dem Gemüse in eine Auflaufform füllen. Eigelb unter die Soße rühren, über den Auflauf gießen, mit Käse bestreuen und in ca. 20 Minuten golgbraun backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login