Rezept Orangen-Couscous mit Chili-Steaks

Line

Eine tolle Kombination. Der fruchtige Couscous passt ausgezeichnet zum saftigen Steak. Wem Chili zu scharf ist, kann stattdessen schwarzen Pfeffer verwenden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Ich bin dann mal schlank - das Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 706 kcal

Zutaten

2 Stangen
2 EL
100 g

Zubereitung

  1. 1.

    Den Lauch waschen und putzen. Die Knoblauchzehe abziehen und mit dem Lauch in feine Scheiben schneiden. In einem Topf 1 EL Öl erwärmen, Lauch und Knoblauch darin in ca. 2 Min. anschwitzen. Das Couscous einstreuen und mit Orangensaft ablöschen, salzen und pfeffern. Bei schwacher Hitze komplett einkochen.

  2. 2.

    Salbei waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Die Orange schälen und die Filets aus den Trennhäuten schneiden. Salbei und Fruchtfilets kurz vor Ende der Kochzeit zum Couscous geben.

  3. 3.

    Die Steaks vierteln. Die Chilischote waschen, entkernen und klein hacken. Öl in eine Pfanne geben und Fleisch und Chili bei starker Hitze 2 Min. anbraten, wenden, 2 Min braten und salzen. Mit dem Couscous anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login