Homepage Rezepte Orangen-Couscous mit Kirschen

Zutaten

100 ml Kirschsaft
4 EL Zucker
1/2 EL Speisestärke
1 EL Butter
2 EL Sultaninen
1/4 TL Zimtpulver
150 ml Orangensaft
150 g Couscous

Rezept Orangen-Couscous mit Kirschen

Couscous einmal süß - und sättigend! Die Sauerkirschen kann man auch gut durch tiefgefrorene Cranberrys ersetzen.

Rezeptinfos

unter 30 min
615 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. In einem Topf 75 ml Kirschsaft mit 2 EL Zucker und Zitronensaft aufkochen. Den restlichen Saft mit der Speisestärke glatt rühren und in den Kirschsaft rühren. Die gefrorenen Kirschen dazugeben und einmal aufkochen lassen. Dann das Kirschkompott zum Abkühlen in einen Teller umfüllen.
  2. Die Butter in einem Topf zerlassen. Die Mandeln, Pistazien und Sultaninen darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 2-3 Min. braten. Mit Zimt bestäuben. Den Orangensaft dazugießen, den übrigen Zucker hinzufügen und alles aufkochen lassen. Den Couscous in die kochende Mischung streuen und ohne Hitzezufuhr zugedeckt 4 Min. quellen lassen.
  3. Den Couscous mit einer Gabel auflockern und mit dem abgekühlten Kirschkompott anrichten. Mit einigen Minzeblättchen garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login