Homepage Rezepte Orangen-Cranberry-Konfitüre

Zutaten

500 ml Orangensaft, frisch gepreßt
800 g Gelierzucker 1:1
500 g Cranberries
4 cl Orangenlikör

Rezept Orangen-Cranberry-Konfitüre

Schmeckt gut als Brotaufstrich, zum Steak und kaltem Braten und zum Käse.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. 1 Orange heiß abwaschen und abtrocknen. Mit einem Zestenreißer dünne Streifen abziehen. Danach beide Orangen schälen und filetieren. Die Filets in Stücke schneiden. Anstelle von frischen Cranberries kann man auch gefrorene Cranberries nehmen. Diese aber vorher antauen, besser noch auftauen.
  2. Orangensaft mit Gelierzucker aufkochen. Die Cranberries zugeben und 5 Minuten kochen lassen. Nun die Orangenzesten und das Fruchtfleisch hinzufügen und weitere 5 Minuten leicht köcheln lassen.
    Zum Schluß den Orangenlikör zugeben.
  3. Sofort in heiß ausgespülte Gläser füllen und verschließen. Die Gläser 5 Minuten auf den Kopf stellen, danach wieder umdrehen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login