Rezept Orangen-Erdbeer-Sekt-Torte

gab es zum Vatertag

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
12
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

Teig:

4 Eier
60 gr. Mehl
60 gr. Speisestärke
1 Prise Salz
1/2 tel. Backpulver
150 gr. Zucker

1, Füllung:

250 gr. Quark
200 ml Orangensaft
100 ml Sahne geschlagen
6 Blatt Gelatine
Zucker nach Geschmack
300 gr. Erdbeeren

2,Füllung:

250 gr. Joghurt
100 ml Sahne geschlagen
200 ml Sekt
6 Blatt Gelantine
Zucker nach Geschamck

zum Garnieren:

200 gr. Erdbeeren

Zubereitung

  1. 1.

    Aus den Zutaten einen Bisquittboden herstellen und ihn im vorgeheizten Ofen bei 180 grad ca,25 min backen.Abkühlen lassen den Boden einmal wagerecht teilen Einen Tortenring um den Boden stellen. Quark, Zucker und Orangensaft miteinander verrühren .die Gelantine nach Anweisung zubereiten und zu die Creme geben wenn es anfängt fest zu werden, die geschlagene Sahne dazugeben alles auf den ersten Boden verteilen und die einmal geteilten Erdbeeren in die Creme drücken. den zweiten Boden darauf geben. Nun den Jogurh,Zucker und und Sekt vorsichtig miteinander verrühren nicht zu stark sonst verliert der Sekt sein prikeln. Gelantine nach Anweisung zubereiten und in die Creme geben,wenn es anfängt fest zu werden die geschlagenen Sahne dazugeben und auf den zweiten Boden verteilen. alles im Kühlschrank fest werden lassen, Mit Sahne und den Rest Erdbeeren garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

heinzi
Orangen-Erdbeer-Sekt-Torte

Ich kann diese Torte nur empfehlen wir haben sie schon des öfteren gegessen.L.G.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login