Homepage Rezepte Orangen-Hirse-Creme

Rezept Orangen-Hirse-Creme

Beeren und Hirse sind gesund und kombinieren sich hier zu einem wundervollen Nachtisch.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
225 kcal
leicht

FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Orange heiß abwaschen, trockentupfen und ca. 1 TL Schale abreiben. Die Frucht auspressen. Die Milch mit Orangenschale und Zimt erhitzen.
  2. Das Ei trennen. Das Eigelb mit Hirseflocken und 2 EL Orangensaft verquirlen. Mit dem Schneebesen in die kochende Milch rühren. Die Hirsemilch unter Rühren kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen.
  3. Das Eiweiß mit Salz steif schlagen. Mit dem Honig unter die heiße Hirsecreme ziehen. Die Creme in zwei Dessertschälchen füllen und ca. 1 Std. abkühlen lassen.
  4. Die Beeren behutsam waschen, trockentupfen und putzen. In dem restlichen Orangensaft kurz dünsten. Lauwarm abkühlen lassen und auf der Creme verteilen. Mit Minze garniert servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login