Rezept Orangen-Holunder-Essig

Schöne, am besten überreife Holunderbeeren und getrocknete Orangenschalen für den Pfiff

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
600 ml
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

500 ml
Weißweinessig
1 Handvoll getrocknete
Orangenschalen
1 großen TL
Robinienhonig

Zubereitung

  1. 1.

    Die Holunderbeeren von den Stielen zupfen und gut waschen. Abtropfen lassen und in ein entsprechendes, gut verschließbares Glas geben. Die Orangenschalen und den Robinienhonig dazu geben und mit dem Essig aufgießen. Gut verschließen und ca 4 Wochen hell und warm stellen. Abfiltern und in dekorative Flaschen füllen.

  2. 2.

    Tip: Man kann natürlich auch frische dünn geschälte Orangenschale verwenden, aber dann nicht so viel, denn sie soll dem ganzen nur einen gewissen Pfiff geben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login