Rezept Orangen-Kokosmuffins

Aus einer Mischung von Kokos, Marzipan und Orange sind diese saftigen Muffins entstanden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
12 Muffins
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

100 g
1 Prise
4
50 g
fein gehacktes Orangeat
130 g
geröstete Kokosflocken
Für die Glasur
100 große
Zum Verzieren

Zubereitung

  1. 1.

    Die Butter mit Zucker, Salz und Marzipanrohmasse schaumig rühren Die Eier und die Orangenschale unterrühren. Fein gehacktes Orangeat, Kokosraspeln und die Stärke kurz unterrühren.

  2. 2.

    Die Masse In gefettete Muffinsformen füllen. Im Backofen bei 175° ca. 20 Min goldbraun backen.

  3. 3.

    Den Puderzucker mit dem Saft zu einer dicken Glasur verrühren Die Muffins damit bestreichen. Evtl. mit kandierten Orangenstücken verzieren. Für Neujahr könnt ihr sier mit grünen Marzipankleeblättern verzieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

kurbis
Neujahrsmuffins

@sparrow Danke , sieht super aus u. ist gerade richtig für den Neujahrstag.

Chaoskoch
Tolle Idee

.. die machen sich bestimmt auch noch gut am ersten Arbeitstag, werde ich mal versuchen für morgen zu backen (habe nur leider keine Glücksklee-Ausstecher, wird also wenn etwas mehr Bastelarbeit ;-)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login