Homepage Rezepte Orangen-Mandelkuchen

Rezept Orangen-Mandelkuchen

Ein raffinierter Kuchen, bei dem die Orangen samt Schalen verwendet werden und so für einen herrlich fruchtigen Geschmack sorgen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
260 kcal
leicht
Portionsgröße

12 Stücke

Zutaten

Portionsgröße: 12 Stücke

Zubereitung

  1. Orangen waschen, ungeschält in einen Topf mit Wasser geben, zugedeckt 45 Minuten köcheln lassen. Mandeln unter Rühren in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Abkühlen lassen.
  2. Orangen abgießen und abkühlen lassen. In Stücke schneiden und dabei entkernen. Mit dem elektrischen Zerhacker oder im Mixer pürieren.
  3. Backofen auf 160 Grad vorheizen. Eier schaumig schlagen, Zucker unter ständigem Schlagen einrieseln lassen. 1 Prise Salz, Orangenpüree, Mandeln, Mehl und Backpulver unterheben.
  4. Eine Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen, Teig einfüllen. Auf der mittleren Schiene im Backofen ca. 1 Stunde backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen. Aus der Form lösen und auskühlen lassen. Nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben und mit Orangenschale und Orangenscheiben verzieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login