Homepage Rezepte Orangen-Tiramisu

Zutaten

150-180 g Cantuccini (ital. Mandelkekse)
4 EL Orangenlikör (z.B. Grand Marnier)
4-5 EL Puderzucker
1 Pck. Sahnefestiger
250 g Mascarpone
300 g Vollmilchjoghurt
1 EL Kakaopulver zum Bestäuben

Rezept Orangen-Tiramisu

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 3-4 Orangen
  • 150-180 g Cantuccini (ital. Mandelkekse)
  • 4 EL Orangenlikör (z.B. Grand Marnier)
  • 4-5 EL Puderzucker
  • 1 Pck. Sahnefestiger
  • 250 g Mascarpone
  • 300 g Vollmilchjoghurt
  • 1 EL Kakaopulver zum Bestäuben

Zubereitung

  1. 2-3 Orangen schsälen, so dass die weiße Haut entfernt wird. In dünne Scheiben schneiden.
    Übrige Orangen auspressen.
  2. Die Hälfte der Kekse in eine Schale legen.
  3. 6 EL Orangensaft und den Likör verrühren. Die Hälfte davon auf die Cantuccini träufeln und mit der Hälfte der Orangenscheiben belegen.
  4. Puderzucker sieben und mit Sahnefestiger vermischen.
  5. Mascarpone und 2 El Orangensaft kurz aufschlagen, den Puderzucker dabei einrieseln lassen. Joghurt unterheben. Die fertige Creme auf die Orangen streichen und den Rest Cantuccini darauf verteilen.
  6. Mit dem übrigen Saft-Likör-Gemisch beträufeln und mit den restlichen Orangenscheiben belegen.
    Den Rest Creme darauf streichen.
  7. Tiramisu mindestens 1 Stunde kalt stellen und vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login