Rezept Orangen-Tiramisu

Die beste italienische Nachspeise, abgewandelt extra für dich, ohne Kaffee :)

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

150-180 g
Cantuccini (ital. Mandelkekse)
4 EL
Orangenlikör (z.B. Grand Marnier)
4-5 EL
Puderzucker
1 Pck.
Sahnefestiger
250 g
300 g
Vollmilchjoghurt
1 EL
Kakaopulver zum Bestäuben

Zubereitung

  1. 1.

    2-3 Orangen schsälen, so dass die weiße Haut entfernt wird. In dünne Scheiben schneiden.
    Übrige Orangen auspressen.

  2. 2.

    Die Hälfte der Kekse in eine Schale legen.

  3. 3.

    6 EL Orangensaft und den Likör verrühren. Die Hälfte davon auf die Cantuccini träufeln und mit der Hälfte der Orangenscheiben belegen.

  4. 4.

    Puderzucker sieben und mit Sahnefestiger vermischen.

  1. 5.

    Mascarpone und 2 El Orangensaft kurz aufschlagen, den Puderzucker dabei einrieseln lassen. Joghurt unterheben. Die fertige Creme auf die Orangen streichen und den Rest Cantuccini darauf verteilen.

  2. 6.

    Mit dem übrigen Saft-Likör-Gemisch beträufeln und mit den restlichen Orangenscheiben belegen.
    Den Rest Creme darauf streichen.

  3. 7.

    Tiramisu mindestens 1 Stunde kalt stellen und vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login