Homepage Rezepte Orangenbraten

Zutaten

1 kg Schweinebraten mager
5 dl Orangensaft
5 dl Gemüsebouillon
1 Becher Saucenrahm oder gewöhnlicher Rahm 2 dl
5 KL Butter
5 KL Mehl
2 EL Orangenmarmelade
Pfeffer, Salz und Streuwürze
4 Orangen filetiert

Rezept Orangenbraten

Eher ein Winterrezept, aber im Sommer kann man das auch machen!

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

  • 1 kg Schweinebraten mager
  • 5 dl Orangensaft
  • 5 dl Gemüsebouillon
  • 1 Becher Saucenrahm oder gewöhnlicher Rahm 2 dl
  • 5 KL Butter
  • 5 KL Mehl
  • 2 EL Orangenmarmelade
  • Pfeffer, Salz und Streuwürze
  • 4 Orangen filetiert

Zubereitung

  1. Den Braten gut ringsum anbraten, dann würzen. Die Bouillon und den Orangensaft zusammen mischen und über den Braten giessen. Alles 1 1/2 Stunden köcheln lassen.
  2. Dann den Braten aus der Sauce nehmen und davon nur 5 dl zurück in die Pfanne giessen. Die weiche Butter mit dem Mehl mischen. Den Rahm in die Sauce geben und dann mit dem Buttermehlgemisch die Sauce binden. Die Marmelade dazu geben, alles aufkochen und den geschnittenen Braten in die Sauce legen. Die filetierten Orangenscheiben darüber geben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login