Rezept Orangensalat mit Oliven

Dieser Orangensalat ist gerade wegen seiner Einfachheit eine fantastische Vorspeise - fruchtig und erfrischend lecker.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Spanien
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 240 kcal

Zutaten

60 g
schwarze Oliven (am besten getrocknete)
1 Prise
Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Die Orangen mit einem scharfen Messer so schälen, dass auch die bittere weiße Haut entfernt wird. Die Orangen in millimeterdünne Scheiben schneiden, dabei den Saft auffangen. Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.

  2. 2.

    In eine Glasschüssel dachziegelartig eine Lage Orangenscheiben einschichten. Einige Zwiebelringe und ein paar Oliven darauf verteilen. Weiter lagenweise einschichten, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

  3. 3.

    Den aufgefangenen Orangensaft in einem Schüsselchen mit dem Cayennepfeffer und dem Kreuzkümmel mischen, das Olivenöl unterrühren. Die Sauce über den Orangensalat gießen und den Salat zugedeckt 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login