Homepage Rezepte Oregano-Kartoffeln mit Tomaten

Rezept Oregano-Kartoffeln mit Tomaten

Wenn Sie ein Kartoffelfan sind und nach einem einfachen Rezept suchen, das auch als Hauptspeise geeignet ist, können Sie es mit Oregano-Kartoffeln versuchen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
620 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen. Mit Schale in wenig Wasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen und abtropfen lassen. Kräuterblättchen und zerbröckelten Käse im Mixer fein zerkleinern.
  2. Grill des Backofens vorheizen. Kartoffeln längs halbieren, mit der Schnittfläche nach oben auf dem Backblech verteilen, salzen und pfeffern. Kräuter-Käse-Masse darübergeben und ca. 5 Minuten auf der oberen Schiene übergrillen.
  3. Tomaten waschen und klein schneiden. Zwiebel abziehen, halbieren und in Scheiben schneiden. Zu den Tomaten in eine Schüssel geben.
  4. Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Olivenöl verschlagen, über die Tomaten geben. Mischen, abschmecken. Zu den Oregano-Kartoffeln servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login