Rezept Oreo-Pralinen

Einfach unwiderstehlich! Einfaches und schnelles Rezept für alle Oreoliebhaber! Taste it!

Oreo-Pralinen
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
40 Pralinen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1 Packung
Oreokekse
1 Packung
Philadelphia Frischkäse klassisch (Doppelrahmstufe)
Zartbitter- oder Vollmilchkuvertüre

Zubereitung

  1. 1.

    Oreokekse in feine Stückchen hacken, gegebenfalls den Universalzerkleinerer dazu verwenden.Oreokrümel mit dem Frischkäse verkneten. Anschließend alles für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank oder für eine halbe Stunde in die Tiefkühltruhe.

  2. 2.

    Aus der Masse kleine, haselnussgroße Kugeln formen. Zunächst beseite stellen.

  3. 3.

    Kuvertüre schmelzen. Die Kugeln mit Hilfe von 2 Gabeln oder Teelöffeln in die Kuvertüre tunken.

  4. 4.

    Pralinen auf Backpapier auskühlen lassen und gegebenenfalls mit weißer Kuvertüre verzieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Beliebtes aus dem Bereich Plätzchen & Kekse >> Kokosmakronen | Vanillekipferl | Zimtsterne | Spitzbuben | Butterplätzchen | Spekulatius | Dominosteine | Spritzgebäck | Cookies | Plätzchen mit Marmelade | Bethmännchen | Schwarz-Weiß-Gebäck | MacaronsFlorentiner | Marzipanplätzchen | Nussplätzchen | Heidesand | Cantuccini | Amarettini | Weihnachtsplätzchen

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login