Rezept Orientalischer Kartoffelsalat

Erfrischend leicht.
Reicht für 4 als Beilage oder als kleines Essen für 2.

Orientalischer Kartoffelsalat
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

600 g
Kartoffeln (festkochend)
4
Knoblauchzehen
1
grüne Spitzpaprikaschote oder dicke milde Peperoni
4 EL
1 EL
Schwarzkümmelsamen
je 1/2 TL
gemahlener Kreuzkümmel, gemahlener Koriander und edelsüßes Paprikapulver
2 EL
grüne Oliven ohne Stein
1 Stück
unbehandelte Zitronenschale
100 g
Schafkäse (Feta)
5 EL
Zitronen- oder Limettensaft

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln in der Schale in Salzwasser zugedeckt 15-20 Minuten kochen, bis sie fast weich sind. Etwas abkühlen lassen, dann schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Zwiebeln und Knoblauch schälen, die Zwiebeln vierteln und in feine Streifen schneiden, den Knoblauch fein hacken. Die Spitzpaprika oder die Peperoni in Ringe schneiden.

  3. 3.

    Eine große Pfanne auf den Herd stellen und das Olivenöl darin heiß werden lassen. Zwiebeln, Knoblauch und Schotenringe darin bei mittlerer Hitze ein paar Minuten braten, aber nicht braun werden lassen. Schwarzkümmel 1-2 Minuten mitbraten, übrige Gewürze untermischen.

  4. 4.

    Kartoffeln dazugeben und unter Rühren so lange mitbraten, bis sie ganz gar sind. In der Zeit schon mal die Oliven und die Zitronenschale ganz fein hacken. Petersilie waschen und trockenschütteln. Blättchen ebenfalls fein hacken. Feta zerkrümeln und mit der Petersilie und der Oliven-Zitronenschalen-Mischung locker verrühren.

  1. 5.

    Kartoffeln in eine Schüssel füllen und lauwarm werden lassen. Zitrussaft untermischen und den Salat mit Salz abschmecken. Käsemischung draufstreuen. Lauwarm schmeckt er ebenso gut wie gut gekühlt.
    So viel Zeit muss sein: 40 Minuten
    Das schmeckt dazu: Lammkoteletts und alles, was sich sonst gut grillen läßt (auch gebratene Fischfilets, Sven!)
    Wollt Ihr die Kalorien pro Portion auch wissen?
    Das sind gerade mal 255! Toll, gell?

  2. 6.

    Liebe geht durch den Magen! In diesem Sinne wünsche ich Euch, liebe Isi und lieber Sven, viel Vergnügen beim Schlemmen! Liebe Grüße Caro

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

IsiundSven
Liebe geht durch den Magen!

In diesem Sinne wünsche ich Euch, liebe Isi und lieber Sven, viel Vergnügen beim Schlemmen!

Liebe Grüße

Caro

Karl_the_Gnarl
unklar!

warum stellt man ein rezept aus einem gu-buch bei küchengötter rein???

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login