Homepage Rezepte Orientalisches Roastbeef

Zutaten

800 g Roastbeef
4 EL Gemüsebouillon
3 EL flüssiger Honig
1 Knoblauchzehe
3/4 TL Salz
Bratbutter
2 dl Gemüsebouillon
2 dl Saucenhalbrahm

Rezept Orientalisches Roastbeef

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Gemüsebouillon, Honig, Knoblauch, Kreuzkümmel und Safran verrühren, Fleisch mit der Hälfte der Marinade bestreichen. Rest zugedeckt kühl stellen. Fleisch zugedeckt im Kühlschrank ca. 12 Std. marinieren. Marinade abstreifen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen, Hitze reduzieren, Fleisch rundum ca. 10 Min. anbraten, erst wenden, wenn sich eine Kruste gebildet hat und auf eine vorgewärmte Platte legen. Fleischthermometer an der dicksten Stelle einstecken.
  3. Niedergaren: ca. 2 Std. in der Mitte des vorgeheizten Ofens (Kerntemperatur: ca. 55 Grad (à point). Warm halten: ca 1 Std. bei 60 Grad).
  4. Die Gemüsebouillon mit der restlichen Marinade in einer Pfanne aufkochen und auf die Hälfte einkochen lassen. Den Rahm beigeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login