Rezept Original italienische Bruschetta

Frische Tomaten, würzige Petersilie und ein Hauch Knoblauch - geht ruckzuck und ist der Renner auf jeder Sommerparty! Hier erstmal das Rezept für zwei Personen...

Original italienische Bruschetta
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1 Stange
Ciabatta oder Weißbrot
1 Bund
frische Petersilie

Zubereitung

  1. 1.

    Tomaten halbieren, die Hälften mit einem Esslöffel von Kernen und Saft befreien (sonst wird's matschig und rutscht später vom Brot)

  2. 2.

    Tomatenhälften klein schneiden und die Petersilienköpfe (also ohne Stiel) dazuwerfen

  3. 3.

    Die Knoblauchzehen reinquetschen

  4. 4.

    Vier Esslöffel Olivenöl, Salz und Pfeffer dazugeben und kräftig umrühren

  1. 5.

    Ciabatta im Ofen anrösten, kurz rausnehmen, auf Tellern anrichten, die Tomatenmischung auf den Brotscheiben verteilen und noch einmal kurz im Ofen aufwärmen

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Isis
Absolut lecker

Bruschetta gabs immer als Snack am späten Abend, wenn wir in der Pizzeria noch voll zu tun hatten. Total lecker.

senftöpfchen
Nicht nur zur Sommerparty

immer mit guten Tomaten ein schmackhaftes italienisches Abendbrot, bei mir.

 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login