Rezept Pad Thai

Thailändische gebratene Nudeln

Pad Thai
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1 1/2 El
Öl
1 große
Knoblauchzehe (gehackt)
1/4
Zwiebel (gehackt)
125 g
Hähnchenbrustfilet (ohne Haut, klein geschnitten)
1
Ei
150 g
Reisnudeln (eingeweicht bzw. vorgekocht)
1 1/2 El
Palmzucker oder brauner Zucker
1 El
Tamarindensaft od. weißer Essig
5 El
Sojasauce
1 El
rote Paprika (gehackt)
75 g
Lauchzwiebel (gehackt)
50 g
Sojabohnensprossen
2 El
geröstete Erdnüsse (gehackt)
Korianderblätter (gehackt)

Zubereitung

  1. 1.

    Öl in Wok erhitzen, Knoblauch, Zwiebel und klein geschnittenes Hähnchen bei starker Hitze 1 min in der Pfanne rühren.

  2. 2.

    Die Hitze reduzieren und das Ei über der Mischung aufschlagen, dabei ständig rühren.
    Abgetropfte Nudeln, Zucker, Tamarindensaft (Essig) und Sojasauce dazu geben, 2 min garen.

  3. 3.

    Restliche Zutaten hinzufügen und die Mischung ca. 1 min unter ständigem rühren scharf braten.
    Dann auf eine Servierplatte geben und mit Korianderblättern garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login