Homepage Rezepte Pain de viande mit Joghurtsoße

Zutaten

1 Ei
1 geriebene Zwiebel
2 Bd. glatte Petersilie, fein gehackt
Pfeffer aus der Mühle, Salz
2-3 Becher 10% Joghurt
1 Zehe fein gehackter Knoblauch
1-2 Bd. frische Minze oder glatte Petersilie
10-15 Kirschtomaten

Rezept Pain de viande mit Joghurtsoße

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 500 gr Rinderhackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 geriebene Zwiebel
  • 2 Bd. glatte Petersilie, fein gehackt
  • 3 El Mehl
  • Pfeffer aus der Mühle, Salz
  • 2-3 Becher 10% Joghurt
  • 1 Zehe fein gehackter Knoblauch
  • 1-2 Bd. frische Minze oder glatte Petersilie
  • 10-15 Kirschtomaten

Zubereitung

  1. Für das Pain de viande alle Zutaten gut mischen, 2 Laibe formen, glatt drücken, mit Folie bedeckt 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen. Die Fleischlaibe ohne Folie nebeneinander in feuerfeste Form legen, rundum und dazwischen halbierte Kirschtomaten verteilen (viel). Gutes Olivenöl darübergießen und im auf 200°C vorgeheiztem Ofen backen bis die Brote braun sind. Dazu passen Rosmarinkartoffeln.
  2. Joghurtsoße: Joghurt, sehr fein geschnitter Knoblauch, frisch Minze oder glatte Petersilie gut mischen. Man kann auch auf Knof verzichten, dann etwas Zitronrnsaft dazu geben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login