Homepage Rezepte Pan bagnat aus Nizza

Zutaten

1 Backmischung Bauernbrot mit Hefe (500 g)
3 Eier
1 Glas Thun Gourmet (Thunfisch-Filets naturale ohne Öl, 140 g Abtropfgewicht)
4 EL Rotweinessig
1 TL Estragonsenf
1 Prise Zucker
8 EL Olivenöl

Rezept Pan bagnat aus Nizza

Das "nasse Brot" ist ein Leckerbissen aus der Region um Nizza.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
690 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Stück

Zubereitung

  1. Brotteig aus Backmischung und Wasser nach Packungsanweisung zubereiten und gehen lassen. Aus dem Teig vier Brötchen formen, leicht flach drücken und nach Anweisung auf der Packung backen. Auskühlen lassen.
  2. Eier hart kochen, abschrecken, abkühlen lassen. Eier pellen. Paprika und Thunfisch getrennt abtropfen lassen. Paprika in Streifen schneiden. Thunfisch etwas zerpflücken. Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Schalotte abziehen, in feine Ringe hobeln. Salat waschen und in einer Salatschleuder trocknen.
  3. Für die Vinaigrette Essig, Senf, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Öl unterschlagen. Abschmecken. Brötchen jeweils waagerecht durchschneiden und etwas aushöhlen. Unterteile mit Salat belegen, jeweils 2 TL Vinaigrette darüberträufeln. Mit Ei- und Tomatenscheiben, Paprikastreifen, Basilikum, Thunfisch, Oliven und Zwiebeln belegen. Restliche Vinaigrette auf die Brötchen-Oberteile träufeln, daraufgeben und etwas andrücken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login