Rezept Pancakes ... von Adrian Munz und Tobias Raichle

... für uns die ideale Zwischenmahlzeit - mit Suchtgefahr !!!

Pancakes   ... von Adrian Munz und Tobias Raichle
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

2
100 Gramm
1 Teelöffel
Backpulver (evtl. auch etwas mehr)
Öl zum Braten, z. B. Sonnenblumenöl

Zubereitung

  1. 1.

    Eier und Zucker schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver gut mischen und dann nach und nach die Mehl-Backpulver-Mischung über den Eier-Zucker-Schaum sieben und vorsichtig mit dem Handmixer unterrühren.

  2. 2.

    Anschließend soviel Milch dazugeben, dass der Teig schwer-reißend vom Löffel tropft.

  3. 3.

    In einer Pfanne reichlich Öl erhitzen, kleine Portionen Teig (je ca. 2 Esslöffel) in der Pfanne verteilen. Langsam bei niedriger bis mittlerer Stufe ausbacken, bis die Pancakes schön goldbraun sind. (Bei uns sind die Pancakes am Anfang immer zu dunkel geworden, sie schmecken goldgelb am besten!). Deshalb nur auf maximal mittlerer Stufe backen (bei uns Stufe 5 von insgesamt 9). Und lange genug in der Pfanne lassen, sonst sind sie innen noch flüssig! Vielleicht den ersten mal aufschneiden und probieren, um die ungefähre Bratzeit zu testen).

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login