Homepage Rezepte Panforte

Zutaten

100 g Orangeat
Schale von 1 unbehandelten Orange
1 TL Zimt
1 TL Ingwerpulver
1 Prise Muskat
50 g Mehl
25 g Kakaopulver
180 g Zucker
100 g Honig
30 g Butter
3 EL Wasser

Rezept Panforte

Eine süße Spezialität aus der italienischen Stadt Siena in der Toskana. Diieses Gebäck wird traditionell zu Weihnachten gebacken.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel
Portionsgröße

Für 20 Stücke

Zutaten

Portionsgröße: Für 20 Stücke

Zubereitung

  1. Mandeln und Haselnüsse auf einem Backblech im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 5-7 Minuten rösten. Auf ein Geschirrtuch geben und rubbeln, so dass sich bei den Haselnüssen die Haut ablöst.
  2. Mandeln und Haselnüsse grob hacken. Mit Orangeat, Orangenschale, Gewürzen, Schokolade und Mehl mischen.
  3. Kakao, Zucker, Honig, Butter und Wasser unter Rühren erhitzen. Dann 1/2 Minute unter Rühren köcheln lassen. Zur vorbereiteten Masse geben, unterrühren.
  4. Masse sofort in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) geben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad auf der 2. Schiene von unten 25-30 Minuten backen. In der Form ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Vom Rand lösen, in der Form auskühlen lassen. Gekühlt haltbar: ca. 1 Monat.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login