Homepage Rezepte Pangasius mit Paprikasoße

Zutaten

4 Pangasiusfilets
etwas Zitronensaft
scharfes und mildes Paprikapulver
400 ml Gemüsesaft
1 roter Paprika
1 gelber Paprika
1 grüner Paprika
2 EL Frischkäse mit Kräuter der Provence
Kräuter der Provence

Rezept Pangasius mit Paprikasoße

Ein leichtes, farbenfrohes Gericht für den Sommer! Dazu passt gut Reis, der mit Kräutern der Provence gegart wurde.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 4 Pangasiusfilets
  • etwas Zitronensaft
  • Salz
  • scharfes und mildes Paprikapulver
  • 400 ml Gemüsesaft
  • 1 roter Paprika
  • 1 gelber Paprika
  • 1 grüner Paprika
  • 2 EL Frischkäse mit Kräuter der Provence
  • Kräuter der Provence

Zubereitung

  1. Pangasiusfilet mit Zitronensaft,Salz und den Paprikapulvern gut einreiben.
  2. In einem Topf den gewürfelten Paprika mit etwas Öl kurz anbraten und dann die Hälfte des Gemüsesaftes darübergeben. Die andere Häfte mit dem Frischkäse verrühren und sobald die Soße einmal aufgekocht ist, auch darübergeben. Evtl. ebenfalls mit etwas Paprikapulver und Salz abschmecken. Kräuter hinzufügen.
  3. Soße noch solange leicht köcheln lassen, bis der Fisch angebraten ist.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login