Homepage Rezepte Panna Cotta von Zimtblüten an karamellisierten Äpfeln

Zutaten

1 Msp Zimtblüte gemahlen
500 ml Sahne
2 El Zucker
4 Blatt Gelatine, weiss
2 Stück Äpfel, in Scheiben
1 Tl Butter
1 El Puderzucker

Rezept Panna Cotta von Zimtblüten an karamellisierten Äpfeln

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 1 Msp Zimtblüte gemahlen
  • 500 ml Sahne
  • 2 El Zucker
  • 4 Blatt Gelatine, weiss
  • 2 Stück Äpfel, in Scheiben
  • 1 Tl Butter
  • 1 El Puderzucker

Zubereitung

  1. Gemahlene Zimtblüten in einen Topf mit 500 ml Sahne geben, 2-3 EL Zucker dazugeben und verrühren und zusammen aufkochen lassen. 4 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne nach dem Aufkochen bei halber Temperatur ca. 4 Minuten weiterköcheln lassen, Topf vom Herd ziehen, die ausgedrückte Gelatine in die noch heisse Sahne geben und völlig darin auflösen. Mit dem Schneebesen schaumig rühren und dann in geeignete Gefässe - Dessertschalen, Tassen, etc - abfüllen und kühl stellen (ca 3-4 Stunden).
  2. Vor dem Servieren: Apfel in Viertel schneiden, entkernen, in Scheiben schneiden. Puderzucker mit einem Stück Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen, die Apfelschnitze dazugeben und karamellisieren. Äpfel auf Teller anrichten. Panna Cotta aus der Tasse oder Dessertform auf den Teller stürzen, etwas Puderzucker darüber sieben und servieren
  3. Mehr über Zimtblüten auch hier: http://lizcolletworldofflavours.wordpress.com/2013/01/31/zimtbluten/

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login