Rezept Papageien-Kuchen

Marmorkuchen mal Bunt

Papageien-Kuchen
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

250 g
Butter / Magarine
250 g
2 EL
Schlagsahne
250 g
1 Päckchen
1 Päckchen
Soßenpulver Vanille (für 1/4 l Milch;ohne Kochen)
1 EL
1 Beutel
Götterspeise Himbeer-oder Waldmeister Geschmack (für 1/2l Flüssigkeit; kein Intstant Produkt)
Fett und Paniermehl für die form
Puderzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Weiches Fett und Zucker schaumig rühren. Eier und Sahne nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Fett-Eimasse rühren. Teig in 3 Portionen teilen. Soßenpulver unter einen Teil, Kakao unter den zweiten Teil und Götterspeisepulver unter den dritten Teil rühren.

  2. 2.

    Eine Kastenform ( ca. 25 cm lang ) einfetten und mit Paniermel ausstreuen. Zuerst den hellen Teig, dann den dunklen Teig und zuletztden roten oder grünen Teig in die Form füllen und glattstreichen.

  3. 3.

    Im vorgeheizten Backofen ( E-Herd: 175°C / Umluft: 150°C / Gas: Stufe 2 ) ca. 1 1/4 stunden backen. Eventuell abdecken. Kuchen etwas abkühlen, dann stürzen und vollständig auskühlen lassen. Evtl. mit Puderzucker bestäube.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login