Homepage Rezepte Pappardelle al salmone

Rezept Pappardelle al salmone

Mit einem Schuss Sekt: leckere Pappardelle (ital. breite Bandnudeln) mit Mascarpone, Safran und Lachsfilet.

Rezeptinfos

unter 30 min
790 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Lachsfilet waschen, trockentupfen und in schmale Scheiben schneiden. Nudeln in gesalzenem Wasser bissfest garen.
  2. Zwiebel abziehen, fein würfeln. In heißer Butter andünsten, Zitronenschale zufügen, kurz mitdünsten. Mit Prosecco oder Sekt ablöschen. Mascarpone und Safran unterrühren, ca. 2 Minuten köcheln lassen, würzen.
  3. Lachs zur Soße geben, ca. 1 Minute ziehen lassen. Nudeln abgießen (etwas Kochwasser auffangen). Abgetropfte Nudeln, ca. 1/8 l Kochwasser, Soße und Basilikum vorsichtig mischen, abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Bin begeistert

Schmeckt SUPER :-)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login