Rezept Pappardelle mit jungem Lauch und Mascarpone

Quelle: Jamie Oliver (Kochen mit Jamie Oliver, S. 58), 2002

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1 TL
1 EL
4 Stk
mittelgr. od kleine Lauchstangen
1 Stk
Knoblauchzehe
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
200 g
500 g
Pappardelle
1 Hd
voll frisch geriebener Parmesan

Zubereitung

  1. 1.

    Lauchstangen putzen, waschen und in Ringe schneiden. Knobi schälen und fein hacken. Butter und Olivenöl in einen nicht zu heißen Topf mit dickem Boden geben. Lauch, Knobi und eine Prise Salz zufügen und zugedeckt ca 10-15 Minuten leicht dünsten, bis der Lauch weich und süßlich ist; er darf jedoch keine Farbe annehmen.

  2. 2.

    Mascarpone dazugeben und schmelzen lassen, bis eine dicke Sauce entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. 3.

    Inzwischen die Pasta in siedendem Salzwasser al dente kochen. Vorsichtig in der Sauce schwenken (ggf mit Nudelwasser verdünnen). Die Pappardelle sollten vollständig von der Sauce überzogen sein. Großzügig mit Parmesan bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login