Homepage Rezepte Paprika-Ananas-Salat mit Sprossen und Hähnchen

Zutaten

6 EL Maiskeimöl
1 Bund Koriander
2 EL Essig
Saft von 1 1/2 Limetten
1 Msp. Sambal oelek
1 EL Sesamöl

Rezept Paprika-Ananas-Salat mit Sprossen und Hähnchen

Bei diesem Salat wird einiges geboten: Paprika, Ananas, Sprossen, Sesamkörner und marinierte Hähnchenbrust.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
510 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Hähnchenfleisch waschen, trockentupfen. Mit Teriyaki-Marinade bepinseln, kalt stellen.
  2. Paprika putzen, waschen, in Streifen schneiden. Blattkrone und Strunkende der Ananas abschneiden. Ananas längs vierteln, Mittelstücke herausschneiden. Fruchtfleisch von der Schale lösen, klein schneiden. Sprossen waschen, abtropfen lassen.
  3. Hähnchenbrustfilet pfeffern und in einem mit 1 EL Öl bepinselten Kontaktgrill oder einer Antihaft-Pfanne ca. 5 Minuten von allen Seiten braten. Herausnehmen, salzen.
  4. Salat putzen, waschen, trockentupfen und zerzupfen. Koriander waschen, trockentupfen und hacken. Paprika, Ananas, Salat, Sprossen und Koriander in eine Schüssel geben.
  5. Sesamsaat, Essig, Limettensaft, Salz, Zucker, Sambal oelek, restliches Maiskeimöl und Sesamöl gründlich verrühren. Abschmecken, zu den Salatzutaten geben und unterheben. Abschmecken. Hähnchenbrust in feine Streifen schneiden. Mit dem Salat anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login