Homepage Rezepte Paprika Hackbällchen

Zutaten

150 g Hackfleisch (halb/halb)
50 g rote Paprika
1 Schote Chilli
1 Ei
1 TL Rapsöl
Pfeffer/Salz

Rezept Paprika Hackbällchen

ob warm oder kalt - die schmecken immer

Rezeptinfos

leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 150 g Hackfleisch (halb/halb)
  • 50 g rote Paprika
  • 1 Schote Chilli
  • 1 Ei
  • 30 g Semmelbrösel
  • 1 TL Rapsöl
  • Pfeffer/Salz

Zubereitung

  1. Die rote Paprika (eine selbst enthäutete oder aus dem Glas) in kleine Stückchen schneiden. Die Chili (egal ob eine getrocknete oder frische) klein schneiden.
  2. Die Paprika Stückchen, die zerkleinerte Chili zusammen mit dem Hackfleisch, dem Ei, dem Paniermehl und Pfeffer/Salz zwei Minuten vermengen. Der Nicki schmeckt besonders gut Bio Hackfleisch :)
  3. Aus der Masse 4 bis 5 kleine Bällchen formen und diese in der bereits heißen Pfanne in Öl unter mittlerer Hitze von beiden Seiten lecker braten bis die Bällchen schön knusprig sind. Es empfiehlt sich einen Spritzschutz für die Pfanne zu nehmen, um sich nicht den Herd einzusauen :)

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Sorry,

ob Nicki etwas gefällt, passt nicht in das Rezept. Für vier Personen hätte ich mindestens das doppelte Rezept  genommen.

Anzeige
Anzeige
Login