Rezept Paprika-Reis-Topf

Asiatisch inspiriert - mit Paprika, Seelachsfilet, Ingwer und Kokosmilch. Schmeckt unbedingt nach mehr!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Aus dem Backofen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 315 kcal

Zutaten

je 500 g grüne und gelbe Paprikaschoten
170 g
1/4 l Gemüsebrühe (Instant)
1 Dose
ungesüßte Kokosmilch (400 ml)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden.

  2. 2.

    Zwiebel, Knoblauch, Paprika, Reis und Brühe in einem Bräter mischen. Zugedeckt im heißen Backofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 50 Min. garen.

  3. 3.

    Den Fisch waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Ingwer schälen und fein hacken. Fisch und Ingwer nach ca. 20 Min. Garzeit unter das Gemüse heben, die Kokosmilch unterrühren. Die Backofentemperatur auf 220° hochschalten und alles zugedeckt zu Ende garen. Den Paprika-Reis-Topf vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login