Homepage Rezepte Paprika-Relish

Zutaten

1 Stange Staudensellerie
1 frische grüne Chili
1 kleine Dose Maiskörner (140 g Abtropfgewicht)
2 EL Olivenöl extra nativ
1 EL heller Honig
75 ml Apfelsaft
1 TL Anissamen
grob gemahlener schwarzer
2 EL Weißweinessig
1 TL scharfer Senf

Rezept Paprika-Relish

Das bunte Paprika-Relish ist eine prima Beilage zu Steaks, Hamburgern oder Würstchen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
210 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Den Staudensellerie waschen, harte Fäden von der Außenseite abziehen und die Stangen in kleine Stücke schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und fein würfeln. Die Chilischote entkernen, putzen und fein hacken. Die Maiskörner abtropfen lassen.
  2. Das Olivenöl erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin bei mittlerer bis schwacher Hitze ca. 10 Min. honigfarben andünsten. Sellerie-, Paprika- und Chiliwürfel zugeben und offen 4-5 Min. weiterdünsten.
  3. Honig und Apfelsaft zum Gemüse geben. Anissamen und etwas Salz im Mörser zerstoßen. Mit dem Pfeffer unter das Gemüse rühren. Alles zugedeckt bei mittlerer Hitze noch 5 Min. köcheln lassen. Essig und Senf unterrühren und abschmecken. Das Relish zugedeckt abkühlen lassen und noch etwas im Kühlschrank durchziehen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login