Rezept Paprikaschnitzel

Zum farbenfrohen Paprikaschnitzel schmecken Petersilienkartoffeln. Das Gericht ist leicht pikant, so dass es auch Kindern gut schmeckt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für zwei - und nichts bleibt übrig
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 285 kcal

Zutaten

Cayennepfeffer
2 EL
neutrales Öl
1 TL
Tomatenmark

Zubereitung

  1. 1.

    Die Paprikaschoten vierteln, putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Schnitzel trocken tupfen, mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

  2. 2.

    Eine mittelgroße Pfanne erhitzen, 1 EL Öl hineingeben und die Schnitzel darin von jeder Seite 2-3 Min. bei mittlerer Hitze braten, herausnehmen und warm halten. Das übrige Öl, Paprikastreifen und Knoblauch in die Pfanne geben und 3-4 Min. unter Rühren anbraten. Tomatenmark, 4 EL Wasser und Kräuter der Provence unterrühren und 2 Min. zugedeckt schmoren. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Die Schnitzel auf Teller heben, das Paprikagemüse daraufgeben. Dazu schmecken Petersilienkartoffeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login