Rezept Parmesanmousse mit Kräutersalat und Tomaten-Speck-Vinaigrette

Line

Da es so lecker war, habe ich mir das Rezept vom Koch geben lassen. Stammt aus einem der vielen Wiener Restaurants.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

150 g
Bechamel
75 g
2 Blatt
50 g geschlagene
Schlagsahne (Obers)

Zubereitung

  1. 1.

    Bechamelsoße aufkochen, den Parmesan darunterrühren bis alles miteinander verschmolzen ist.5 min die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und unter die noch warme Bechamel-Parmesan-Soße rühren. Anschließend kaltwerden lassen. Zum Schluß die geschlagene Sahne unterheben und in Formen füllen. Kaltstellen bis zum Servieren. Es müssen aber nicht immer Formen sein. Man kann auch mit Löffeln Nocken ausstechen.

  2. 2.

    Dazu reicht man Blattsalat und übergießt alles mit einer Tomaten-Speck-Vinaigrette(Tomatenwasser und gerösteter Speck)

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login