Rezept Passionsfruchtpüree

Mit Wodka wird im Handumdrehen ihr Lieblings-Limes daraus.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 10 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Alles hausgemacht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

150 g
Puderzucker
Eiswürfelbehälter für 40 große Eiswürfel, ersatzweise 2 Einweg-Eiswürfelbeutel

Zubereitung

  1. 1.

    Passionsfrüchte halbieren, das Fruchtfleisch mitsamt den Kernen aus den Schalen lösen und in eine Schüssel geben. Mit dem Handmixer kurz verquirlen, um das Fruchtfleisch von den Kernen zu lösen. Dabei die Kerne nicht verletzten, sonst wird das Püree bitter. Alles durch ein feines Sieb streichen und den Saft auffangen.

  2. 2.

    Die Pfirsiche mit kochendem Wasser übergießen, häuten, in Stücken von den Steinen schneiden und das Fruchtfleisch fein pürieren. Fruchtfleisch, Passionsfruchtmus und Puderzucker in einer Schüssel verrühren. Die Zitronenmelisseblätter waschen, trocken tupfen und feinstreifig schneiden, unter das Fruchtpüree mischen. Alles in Eiswürfelbehälter füllen und gefrieren lassen.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

etwa 3 Monate haltbar

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login