Homepage Rezepte Pastasalat Toskana

Zutaten

120 g Spiralnudeln
300 g Brokkoli
300 g Tomaten
300 g Paprika
15 g Olivenöl
45 ml Balsamicoessig
15 g Senf
etwas Knoblauch, Pfeffer, Zucker, Schnittlauch
15 g Karpern

Rezept Pastasalat Toskana

Nudeln, Brokkoli, Tomaten (getrocknet), Paprika, Frühlingszwiebeln, Senf, Pinienkerne

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

3

Zutaten

Portionsgröße: 3

Zubereitung

  1. Pasta in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Brokkoli waschen, putzen, in Röschen zerteilen, den Strunk schälen und ebenfalls klein schneiden. Brokkoli in wenig Salzwasser kurz garen.
  2. Frische Tomaten waschen, kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser übergießen , häuten, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Getrocknete Tomaten in dünne Streifen schneiden. Paprika und Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in kleine Würfel bzw. Ringe schneiden.
  3. Für die Vinaigrette Öl, Essig, Senf sowie Knoblauch verrühren und mit Salz, Pfeffer sowie Zucker kräftig abschmecken.
  4. Pinienkerne grob hacken. Nudeln und Gemüse mit der Vinaigrette, Kapern, Pinienkernen und Schnittlauch in einer großen Schüssel mischen und nochmlas abschmecken
  5. Rezept für eine Portion * pro Portion: 328 kcal * 11 g Fett * 14 g Eiweiß * 42 g Kohlenhydrate * 3 BE

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login