Homepage Rezepte Pastinakensuppe mit Thymian-Äpfeln

Zutaten

600 g Pastinaken
60 g Butter
1,2 l Gemüsefond oder -brühe
100 g Sahne
6 Pumpernickel-Taler (90 g)
1 TL rosa Beeren

Rezept Pastinakensuppe mit Thymian-Äpfeln

Cremiger Auftakt mit Biss: herrliche Suppe aus Pastinaken, gebratenen Apfelstückchen mit Thymian und Pumpernickelbröseln.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
230 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Portionen

Zubereitung

  1. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Pastinaken waschen, schälen und würfeln. Zwiebel in 40 g Butter glasig dünsten, Pastinaken zufügen, ca. 3 Minuten andünsten, würzen. Brühe angießen, aufkochen und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen. Alles pürieren. Sahne unterrühren, Suppe abschmecken.
  2. Äpfel schälen, entkernen und würfeln. Pumpernickel zerbröckeln, in restlichen 20 g Butter anrösten. Äpfel und Thymian kurz mitbraten, rosa Beeren zugeben. Beim Anrichten in die Suppe geben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login