Homepage Rezepte Peanut Butter Pretzel Cookies

Zutaten

200 g Butter
175 g Rohrzucker
100 g Erdnussbutter, creamy
1 Ei
1/2 Fläschen Vanillearoma
300 g Mehl
1 TL Natron
1 Tasse Reese's Peanut Butter Chips
1/2 Tasse Erdnüsse, geröstet & gesalzen
2 Tassen gesalzene Mini-Brezeln (wie Salzstangen)

Rezept Peanut Butter Pretzel Cookies

Süß & Salzige amerikanische Erdnussbutter Cookies, Achtung: Suchtgefahr!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 175 g Rohrzucker
  • 100 g Erdnussbutter, creamy
  • 1 Ei
  • 1/2 Fläschen Vanillearoma
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Natron
  • 1 Tasse Reese's Peanut Butter Chips
  • 1/2 Tasse Erdnüsse, geröstet & gesalzen
  • 2 Tassen gesalzene Mini-Brezeln (wie Salzstangen)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°C Ober- / Unterhitze vorheizen.
  2. Die weiche Butter, Zucker und Erdnussbutter mit einem Mixer gut verrühren, bis sie cremig sind. Dann das Ei und Vanillearoma hinzufügen.
  3. Mehl und Natron in einer seperaten Schüssel mischen, dann zur Erdnussbutter-Mischung hinzufügen und alles gut miteinander verrühren.
  4. 1 Tasse der Minibrezeln in kleine Stücke brechen, zusammen mit den Peanutbutter Chips und den Erdnüssen vorsichtig unter den Teig heben.
  5. Nun mit der Hand Cookies mit ca. 5cm Durchmesser formen, auf einem Blech mit Backpapier platt drücken und eine ganze Minibrezel in den Teig drücken.
  6. Ca. 15 Minuten backen!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login